Bericht JHV 2018

Jahreshauptversammlung der Pferdefreunde

Am 26.01.18 luden die Pferdefreunde Schwandorf ihre Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ins Turmrestaurant Obermeier in Klardorf ein.

Vorsitzende Leonore Holzbauer eröffnete die Versammlung und begrüsste alle Anwesenden.

Über das abgelaufene Vereinsjahr berichtete Leonore unter anderem über das erfolgreiche Turnier und den erstmals ausgetragenen Vierkampf in Büchelkühn.
2. Vorsitzender Michael Rester ließ die Jubiläumsjagd nochmal Revue passieren und bedankte sich bei allen Helfern die bei diesem tollen Event wieder vollen Einsatz zeigten.
Leonore berichtete außerdem über ihre zweijährige Amtszeit als 1. Vorsitzende und beteuerte, das sie das Amt mit einem weinenden aber auch einem lachende Auge beendet.

Julia Legat legte ihren Kassenbericht vor. Die Kassenprüferinnen bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung.
Die Vorsitzende bat um die Entlastung der Vorstandschaft.

3 Mitglieder wurden für 40jährige Vereinszugehörigkeit geehrt: Höcker Christa, Ettl Karl und Irl Franz.

 

55 stimmberechtigte Mitglieder waren anwesend. Walter Höcker übernahm wieder den Wahlausschuss.

Die Ämter wurden wiefolgt belegt:

1. Vorsitzender – Dr. Heinz Rödl
2. Vorsitzender – Michael Rester
Schriftführer – Edith von Stetten Schmid
1.Kassier – Julia Legat
2.Kassier – Bettina Wagner
Jugendwart – Leonore Holzbauer
Pressewart – Carmen Edenharter
Techn. Leiter – Peter Dirmeier

Beisitz: Angelika Weiler, Carola Rester, Christina Vogel, Thomas Islinger und Daniel Reger.

Der Verein hat 2018 einiges vor, desshalb kam wieder die Bitte, sich ein paar Stunden Zeit zu nehmen.
Je mehr man den Verein vorantreibe, umso mehr Kritik bekomme man. Die Kritik komme aber meist leider von denen, die sich selten sehen lassen.

 

Die nächste Monatsversammlung findet am 2. März statt!